Das Team

SWORD ist ein aktives Team aus dem Großraum Hannover, Celle und alle haben viel Spaß an unserem Sport. Aktuell sind wir 15 Mitglieder und dabei das Team auszubauen und zu vergrößern. Altersmäßig sind wir bunt gemischt, von 22 bis 54 Jahren.

Wir begeistern uns für Waffentechnik, schrauben und feilen ständig an unserer Ausrüstung und versuchen die Präzision der Waffen zu steigern. Der Fokus unserer Spielweise liegt eindeutig im taktischen Vorgehen auf dem Feld. Um die Qualität des Spiels auszubauen, führen wir in unregelmäßigen Abständen Trainings mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten durch (auch mit befreundeten Teams).

Wir spielen um zu gewinnen - gelingt uns nicht immer - aber wir arbeiten dran

Seitdem wir über ein 7,5 ha (75.000 m²) großes Gelände mit unterschiedlicher Vegetation verfügen, führen wir Spieltage mit befreudeten Teams, Gästen und Newcomern in Airsoft durch.

Wir legen Wert auf Realismus, deshalb auch GBB-only. Soll aber nicht heißen, dass wir "Hardcore-Battle-Display Spieler" sind. Wir mögen es halt nah an der Wirklichkeit zu sein, wollen jedoch auf Spielspaß nicht verzichten.

Apropos Spaß, der ist uns am wichtigsten!

Klar, auf dem Feld geht's zur Sache, da schenken wir uns nichts aber neben dem Spiel ist uns Gemeinschaft und Beisammensein ebenso wichtig. Es werden Würstchen auf den Grill gelegt, viel geredet, viel Quatsch und Fun.

Wir    Airsoft.

1. Der Grundstein

Im Jahr 2014 auf einem Kindergeburtstag haben sich die Gründersmitglieder Jens, Max und Sven beim gegenseitigen Abschießen mit Kinder-NERF-Gewehren köstlich amüsiert. Noch auf der Feier, bei Kaffee & Kuchen, wurde dann das Netz nach allmöglichen NERF Waffen durchsucht, bis wir dann beim Surfen auf Airsoftwaffen gestoßen sind.

"Wie geil ist das denn?" ging durch die Runde.

Kurzum, nach zwei Wochen wurde die erste Airsoft (Svens M4 King Arms) geliefert und ausgiebig getestet. Nur wenig später gesellten sich Jens Masada (WE MSK), Maxs HK 416 (VFC) dazu. Der Grundstein für unser Airsoftteam war gelegt.

2. Team SWORD - Die Gründung

Nachdem der Freundes- und Kollegenkreis davon gehört hat, was für Schmuckstücke wir in Händen hatten, sprang die Begeisterung sofort über. Wenig später kamen vier Freunde dazu und das Projekt, eines eigenen Airsoftteams, nahm immer mehr Gestalt an.

Am 14.01.2015 war ein passender Name gefunden und ein cooles Logo entworfen - Team S.W.O.R.D. (Special Warfare Operating Response Division) ist geboren!

Richtig Ahnung hatte niemand, aber alle Lust auf Airsoft.

Schnell knüpften wir Kontakte zu anderen Airsoft-Teams und erhielten schließlich die erste Einladung zu einem Spieltag (vielen Dank an das Team der Camelion Infantrie für die Unterstützung).

3. Die Entwicklung

Hier sind die wichtigsten Meilensteine und Events des Teams: