The "JunkYard"

Die 7,5 ha (75.000 m²) Spielfläche haben wir auf den Namen "The JunkYard" getauft, da sie früher als ein Waldschrott- und Abladeplatz diente. Ausreichend Baumaterial für Stellungen, Basen usw. ist also vorhanden.

In der Safe Zone stehen große, wetterfeste Tische für unsere Gäste bereit um sich optimal auf die Spiele vorzubereiten. Viele Sitzgelegenheiten mit Überdachung ermöglichen entspannte "Fachgespräche".

Neben der Safe Zone haben wir eine geschützte Shooting-Range mit abgemessenen Zielen auf Distanzen von 10m, 20m, 30m und 40m. Hier können in Ruhe Hopup und Zieloptiken perfekt eingestellt werden.

Im Wald haben wir eine Shooting-Range für Sniper aufgebaut mit Entfernungen von über 100m.

Das Gelände bietet eine abwechslungsreiche Vegetation. Kleine Wege verbinden den unteren Geländeabschnitt mit einem offenen Wald, der unterschiedliche Deckungsmöglichkeiten, sowie freie Flächen bietet. Zentral im Wand steht ein kleiner Turm für Sniper bereit.

Drei Basen mit Fahnenmasten und Stellungen bieten interessante Möglichkeiten zur spannenden Spielgestaltung.

Das Gelände wird ständig weiterentwickelt.

Info

Unsere Spielfläche bitte nicht verwechseln mit dem Spielfeld "Operation Junkyard" in Hamburg. Unser Spielfeld exisitert unter dem Namen "JunkYard" schon länger :-)

Geländeinfos

Größe: 7,5 ha (75.000 m²) Nettospielfläche
Vegetation: Sträucher, dichtes Buschwerk, Waldfläche
Zecken: Frühjahr
Sommer
Herbst
Winter

Infos zu Spielregeln und Hinweisen findet Ihr hier.

Geländekarte

360° Panoramen

Interatives Panorama Safe Zone

Interatives Panorama Safe Zone

Interatives Panorama Wald

Interatives Panorama Wald

Fotos vom Gelände