Das Team-Tarnmuster: PenCott Greenzone

In der Anfangszeit des Teams ging es darum, dass jeder Spieler sich das Equipment und die Ausrüstung zusammenstellt, die ihm persönlich am besten gefällt. Dazu gehört natürlich auch die Wahl der Tarnfarbe. Es wurde Flecktarn, Marpat und Multicam getragen.

Mit der Zeit entwickelte sich jedoch der Wunsch nach einem einheitlichen Tarnmuster im Team.

Sicherlich existiert nicht "das eine" Tarnmuster für alle Umgebungen. Vergleiche und Feldtests haben uns gezeigt, dass für unsere Vegetation sich ein Tarnmuster als Optimum herausgestellt hat: PenCott Greenzone. Die Kombination von großflächigen Elementen mit mittelgroßen Mustern und einem Micromuster aus verwischten Pixel, gepaart mit der charatkeristischen Farbgebung grün/braun bietet unsere Meinung nach die größtmögliche Tarneigenschaft für den mitteleuropäischen Raum.

Das PenCott fügt sich organischer und natürlicher in die Umwegung ein, als andere Muster in unseren Breitengraden.

Im professionellen Bereich kommt PenCott Greenzone zum Einsatz z. B. in polnischen Spezialeinheiten sowie im Einsatzkommando Cobra (Österreich). Es sind auch schon Bilder mit PenCott Greenzone bei der KSK aufgetaucht.

Viele Infos zu PenCott gibts hier: www.pencottcamo.com

Mitterweile ist das Angebot von Kleidung und Ausrüstung in PenCott Greenzone sehr vielfältig. Bei gängigen Händlern in Deutschland als auch dem Ausland ist eine breite Palette von Bekleidung und Gear erhältlich.